Jazztanz

Jazztanz ist aus den USA nach Europa gekommen, Seinen Ursprung hat der Jazztanz im afrikanischen Tanz, verwendet aber auch Formen und Techniken aus dem klassischen Ballett und Modern Dance. Typisches Merkmal des Jazztanzes ist, einzelne Körperteile - unabhängig voneinander - bewegen zu können. (Isolationen) es wird versucht Körperbewusstsein, Disziplin, Dynamik, Form, Intensität und Spass an der Ausführung zu vermitteln, wobei Technik und Feeling miteinander verknüpft werden.